Startpunkt der Seite
Startpunkt des Seiteninhaltes

Transparenz im Gesundheitswesen

Formal wird immer wieder behauptet, dass das Gesundheitswesen ein Markt sei, in dem sich die Patientinnen und Patienten die für sie passende Versorgung nur auszusuchen hätten. Es wird die Wettbewerbsorientierung des Gesundheitswesens propagiert.

Eigentlich setzt ein Markt beziehungsweise ein Wettbewerb aber voraus, dass die Angebote für die Nutzerinnen und Nutzer transparent sind. Leider ist das Gegenteil der Fall. Die Strukturen, Angebote und die Qualität der Leistungen im Gesundheitswesen werden immer intransparenter.

Daher fordert die BAG SELBSTHILFE mit Nachdruck eine bessere Transparenz im Gesundheitswesen. Ein Beispiel dafür ist unser Engagement bei der „Weissen Liste“.

 

Die „Weisse Liste“

(Informationen von der Internetseite „Weisse Liste“ unter: https://www.weisse-liste.de/de/informationen/das-projekt/)

Wer krank ist, möchte sich in guten Händen wissen. Die Weisse Liste unterstützt Patienten und Angehörige bei der Suche nach einem Arzt oder Krankenhaus – mit verständlichen und unabhängigen Informationen. Das Internetportal ist ein Projekt der Bertelsmann Stiftung. Strategische Partner und Co-Initiatoren der Weissen Liste sind die Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen. Die Verbände begleiten das Projekt mit Blick auf die Interessen von Patienten und Verbrauchern.


Arzt und Krankenhaus – suchen und planen

Die Weisse Liste unterstützt Sie bei der Suche nach:

Mit dem Diagnosen-Dolmetscher können Sie Ihre Diagnose in eine verständliche Sprache übersetzen. Ein Facharzt-Dolmetscher zeigt Ihnen an, was bestimmte Facharztbezeichnungen bedeuten.


Wegweiser im Gesundheitswesen

Das Portal ist komplett kosten- und werbefrei. Anspruch der Projektpartner ist es, Sie bei Ihren Entscheidungen im Gesundheitswesen zu unterstützen. Die Weisse Liste ist seit 2008 online zugänglich. Das Informationangebot wird dauerhaft ausgebaut – sodass sich das Portal nach und nach zu einem umfassenden Wegweiser im Gesundheitswesen entwickelt. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten zu den Angeboten der Weissen Liste: