Startpunkt der Seite
Startpunkt des Seiteninhaltes

Presse-Seminar der BAG SELBSTHILFE

Vom 25.11.2011 in „Pressemitteilungen“.

Am 25. November 2011 fand das diesjährige Presseseminar der BAG SELBSTHILFE e.V., „Hörfunk & Fernsehen – Befürchtungen und Chancen der Selbsthilfe im Umgang mit Journalisten“, in Kaarst statt. Die TeilnehmerInnen zogen ein überaus positives Fazit.

In einem kurzen theoretischen Teil erhielten die 12 TeilnehmerInnen einen Einblick in die Arbeit des lokalen Hörfunk- und Presse-Journalisten.

Was interessiert den Journalisten?
Wie setze ich Themen?
Wie betreibe ich erfolgreiche Kontaktpflege zum Journalisten?

Die beiden Referentinnen, Frau Stephanie Kowalewski, / freie Hörfunkautorin (u.a. WDR, Deutschlandfunk ) und Sabine Wagner/ freie Fernsehautorin (u.a. WDR, Reportagen) gaben wertvolle Tipps und beantworteten ganz individuelle Fragen.

Zudem konnten die Referentinnen die Teilnehmer im Umgang mit Journalisten schulen und so auch Berührungsängste nehmen. Praktische Übungen  mit anschließender Analyse zur Vorbereitung auf ein Gespräch mit Journalisten, für ein gelungenes Hörfunkinterview sowie für einen optimalen Auftritt vor der Kamera vertieften den Lerneffekt für die Teilnehmerinnen, die überwiegend die Presse- Öffentlichkeitsarbeit der Mitgliederorganisationen der BAG SELBSTHILFE leiten.

 

Sabine Wagner, freie Fernsehautorin erklärt die optimale Haltung vor der Kamera

Sabine Wagner, freie Fernsehautorin erklärt die optimale Haltung vor der Kamera

 

Stephanie Kowalewski, freie Hörfunkautorin, gibt Tipps für ein fehlerfreies Interview im Radio

Stephanie Kowalewski, freie Hörfunkautorin, gibt Tipps für ein fehlerfreies Interview im Radio

Zurück